CDU macht Schule!
21.09.2018
Wir fordern die durch­gängige Beibehaltung von mindestens vier Zügen einschließlich der Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK) am Weinberg-Gymnasium.So wie es dem in Kleinmachnow bestehenden Bedarf entspricht, der seit vielen Jahren in der höchsten Gymnasialquote im Landkreis zum Ausdruck kommt.
 
03.09.2018
Wir wollen einen fraktionsübergreifenden Beschluß der Gemeindevertretung.

Aus kleinmachnower Sicht kann es nicht sein, dass das Angebot an Gymnasialplätzen am Weinberg-Gymnasium und am Kant-Gymnasium (künstlich) heruntergefahren und zugleich festgestellt wird, dass (dadurch teilweise erst entstehende) Übernachfrage nach Schulplätzen an den Gymnasien, über die geplante 4-Zügigkeit an der neuen Gesamtschule in Teltow abgedeckt werden soll.

 
06.05.2005 | Kleinmachnow
Die CDU Kleinmachnow war der entscheidende Initiator der Gründung einer neuen dritten kommunalen Grundschule im Ort.
 
06.05.2005 | Kleinmachnow
Aufgrund dieses Beschlusses wurden auf dem Seeberg im Haus 5 der ehemaligen Reichspostforschungsanstalt Räume für die Grundschule auf dem Seeberg hergerichtet.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon