Archiv
27.04.2013, 10:08 Uhr
Landesdelegiertentag der FU des Landes Brandenburg
Wahl eines neuen Landesvorstandes
Am gestrigen kalten Samstag wurde Renate Teßmann mit großer Mehrheit zur neuen Landesvorsitzende der FU Brandenburg gewählt. Erste Gratulantin war die scheidene Vorsitzende Anja Heinrich. Heinrich wird nun ihre ganze Kraft ihrem neuen Amt, Generalsekräterin des Landes Brandenburg der CDU widmet können.
Links Anja Heinrich, rechts Frau Renate Teßmann
Schloss Ribbeck -

 
Renate Teßmann wurde mit 92 Prozent der Stimmen ins Amt gewählt. Die Verwaltungsangestellte ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ihr Engagement gilt der Stärkung der FU des Landes Brandenburg. So will sie weitere FU Verbände im Land gründen. Dabei sind die Gleichberechtigung von Frauen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ebenso weitere wichtige Themen. Als Stellvertreterinnen wurden die Kriminalbeamtin Elisabeth Prott mit 88 und die Sachbearbeiterin Marion Kinzinger mit 88 Prozent der Stimmen gewählt. Bettina Reinfeld, die dem Stadtverband  Teltow angehört, wurde als Schatzmeisterin gewählt.

www.cdu-kleinmachnow.de/index.php

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Kleinmachnow  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 60487 Besucher